Ehren-LOLA-Preisträgerin Senta Berger und Friedrich von Thun bei Synchronarbeiten zu DIE HÄSCHENSCHULE – DER GROßE EIERKLAU

Auch im zweiten Teil der Kinofilm-Reihe, DIE HÄSCHENSCHULE – DER GROßE EIERKLAU leihen Senta Berger und Friedrich von Thun unseren Lieblingsoberhasen die Stimme. Senta Berger, frisch mit dem Deutschen Filmpreis als Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film gekürt, spricht erneut Madame Hermine. Wir gratulieren herzlich zur Ehren-LOLA! Friedrich von Thun übernimmt wieder die Rolle des Lehrers Eitelfritz. Beide begleiten in der Fortsetzung von DIE HÄSCHENSCHULE – DIE JAGD NACH DEM GOLDENEN EI den Stadthasen Max, gesprochen von Noah Levi, bei einem weiteren Abenteuer rund um die magische Welt der Häschenschule.
Die deutsch-österreichische Koproduktion wird von LEONINE Distribution am 16. März 2022 in über 400 Kinos gebracht.

Secured By miniOrange