DIE HEINZELS in Vorauswahl für Deutschen Filmpreis

Wir freuen uns sehr, dass DIE HEINZELS als einer von acht Kinderfilmen in die Vorauswahl des Deutschen Filmpreises aufgenommen wurde und damit Chancen hat auf eine der begehrten Lolas! Wir bedanken uns bei der Vorauswahlkommission und wünschen den Familien alle Filmakademie-Mitgliedern viel Spaß mit dem Film. Ab 30.01. sind die kleinen Heinzelmännchen dann auch endlich überall auf der großen Leinwand zu sehen.

Die Heinzelmännchen sind wieder da! Nach vielen Jahren gut versteckt unter der Erde, tauchen die fleißigen Helferlein im Januar 2020 wieder an der Bildfläche auf, um mit Einfallsreichtum, handwerklichem Geschick, Witz und viel Zipfelmützen-Power die Herzen der kleinen und großen Kinozuschauer zu erobern. Nach einer erfolgreichen Festivalpremiere beim „Schlingel“, ist unsere Heinzel-Bande nun im neuen Trailer zu sehen! Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und freuen uns auf den deutschlandweiten Kinostart am 30.01.2020.

Nach 250 Jahren sind sie zurück! Ab dem 30. Januar 2020 können kleine und große Filmfreunde deutschlandweit das Abenteuer der Heinzel-Bande auf der Kinoleinwand miterleben. Helvi, Kipp und Butz machen sich aber bereits im Oktober auf den Weg von Köln nach Chemnitz und feiern auf dem Internationalen Filmfestival SCHLINGEL ihre Weltpremiere. Wir freuen uns sehr, im diesjährigen Wettbewerb Blickpunkt Deutschland teilzunehmen und bedanken uns herzlich beim gesamten Festival-Team.

Kleine und große Fans konnten bereits vor offiziellem Kinostart den Raben auf der Leinwand erleben und bei der großen Schatzsuche auf zwei Festivals mitfiebern, zunächst bei der Weltpremiere im Mai beim ITFS in Stuttgart. Natürlich kam auch in Gera und Erfurt diese Woche der Rabe Socke persönlich vorbei, um gemeinsam mit dem Goldenen Spatzen und im Beisein von Drehbuchautorin und Produzent freudig das begeisterte Publikum zu begrüßen. Ab 12.12.2019 flattert der kleine Rabe dann deutschlandweit über die Leinwände.

Wir freuen uns sehr, Angela bei Akkord Film willkommen zu heißen. Sie wird in Zukunft als Herstellungsleitung die Durchführung unserer Produktionen verantworten. Zuletzt arbeitete sie an Wes Andersons Stop-Motion Indie ISLE OF DOGS und war Teil des Produktionsteams von Jan Lachauer, Jakob Schuh and Bin-Han Tos REVOLTING RHYMES. Beide Filme waren für einen Academy Award nominiert. Außerdem war sie Production Supervisor beim Animationsstudio M.A.R.K. 13 für DIE BIENE MAJA. Wir sind stolz sie für unsere zunehmend internationalen Produktionen in den kommenden Jahren an Bord zu haben!

Ab 20. Mai geht es im KiKA wieder rund mit unserer Serie über die Abenteuer des beliebten kleinen Raben mit der Ringelsocke. Bis zum 24. Juni wird von Montag bis Freitag um 08:05 Uhr je eine Doppelfolge ausgestrahlt. So kommt am Morgen garantiert keine Langeweile auf! Eine Folgenübersicht und die Reihenfolge der Ausstrahlung ist hier zu finden. Die Folgen sind außerdem bei Universum Kids auf DVD erhältlich.

Nachdem DIE HÄSCHENSCHULE – JAGD NACH DEM GOLDENEN EI zwei Ostern in Folge die Kinozuschauer begeisterte, sind Hasenjunge Max und seine Freunde über die Osterfeiertage erstmals im Free TV zu sehen. Der Filmspaß für die ganze Familie läuft am 19.04. um 19:30 Uhr und am 21.04. um 13:30 Uhr bei KiKA, sowie am 22.04. um 06:25 beim NDR. Die Zuschauer in Österreich können sich auf eine Ausstrahlung am 21.04 um 8:35 Uhr beim ORF freuen. Akkord Film wünscht frohe Feiertage und fleißige Osterhasen!

Das Filmfestival Goldener Spatz feiert 40. Geburtstag, und Socke und seine Freunde dürfen mit ihrem neuen Kinoabenteuer DER KLEINE RABE SOCKE – SUCHE NACH DEM VERLORENEN SCHATZ im Wettbewerb dabei sein. Wir freuen uns über diese große Ehre und gratulieren dem Spatzen und seinem netten Team sehr herzlich. Wer Socke schon vor dem offiziellen Kinostart am 12.12.2019 auf der großen Leinwand sehen möchte, kann sich ab sofort Tickets im Vorverkauf sichern. Die aufregende Schatzsuche beginnt am 03.06. um 09:00 Uhr in Gera und am 05.06. um 14:00 Uhr in Erfurt.

Einen Rabenspaß im Synchronstudio haben derzeit die Sprecher von Sockes neuem Kinoabenteuer: Während Jan Delay dem frechen Vogel bereits zum dritten Mal seine unverwechselbare Stimme leiht, ist Dieter Hallervorden als Opa Dachs zum ersten Mal dabei. Zudem sind Anna Thalbach als Frau Dachs und Nellie Thalbach als Kleiner Dachs zu hören.

Der deutschlandweite Kino-Startschuss für die turbulente Schatzsuche fällt am 12. Dezember 2019 im Verleih von Universum Film.

Ein Jahr vor Kinostart kamen Journalisten bei den HEINZELS zu Besuch. Gemeinsam mit der Waiblinger Seru Film und Regisseurin Ute von Münchow-Pohl gaben die Macher des Films der interessierten Presse Auskunft über die laufende Produktion des Kinofilms. Zu Gast war der Geschäftsführer der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, Prof. Carl Bergengruen. Neben Hintergrundinformationen zur Animationsfilmproduktion in Baden-Württemberg und den konkreten Arbeitsschritten bei SERU konnten die anwesenden Pressevertreter einen Blick über die Schultern der SERU Artists werfen und den Entstehungsprozess eines 3D Animationsfilms am konkreten Beispiel erleben. Am 12. September 2019 verlassen DIE HEINZELS dann endgültig ihr unterirdisches Zuhause und kommen deutschlandweit ins Kino.

 

Von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) kommt die erste Förderzusage für Akkords neues Kinoprojekt DIE HÄSCHENSCHULE – DER GROSSE EIERKLAU / RABBIT ACADEMY – THE EGG FORCE in Höhe von 450.000 Euro. Regie führt Ute von Münchow-Pohl nach einem Drehbuch von Katja Grübel und Dagmar Rehbinder für einen Kinostart im Februar 2021. Ein großes Dankeschön vom gesamten Team!

Wir gratulieren ganz herzlich Lena Ólafsdóttir, deren Film CREAM den diesjährigen Preis für den Besten Animationsfilm beim Internationalen Studentenfilmfestival Sehsüchte gewonnen hat! Den Preis hat Akkord Film gemeinsam mit Eclair gestiftet. Es hat uns sehr gefreut, ein Teil des diesjährigen Festivals zu sein und wir wünschen den Animationsfilmstudenten weiterhin viel Erfolg!

DER KLEINE RABE SOCKE feiert Ostern auf seine Weise – und zwar mit der Ausstrahlung seiner Kinofilme! Am Karfreitag (30.03.2018, 9:00 Uhr bei KiKA) begeben sich Socke und seine Freunde auf ihr erstes großes Leinwandabenteuer. Und gleich am nächsten Tag (31.03.2018, 9:00 Uhr bei KiKA) geben sie mit DER KLEINE RABE SOCKE 2 – DAS GROSSE RENNEN noch einmal richtig Gas. Akkord Film wünscht frohe Ostern!

DIE HÄSCHENSCHULE läuft wieder im Kino! Nach der Oster-Premiere 2017 ist der Film dieses Jahr in ganz Deutschland erneut zu sehen. Bundesweit hoppeln Hasenjunge Max und seine Freunde über rund 80 Kinoleinwände. Wir freuen uns über die anhaltende Begeisterung für unser Oster-Abenteuer.

Unser Osterabenteuer DIE HÄSCHENSCHULE wurde vom Kinderkinobüro zum Kinderfilm des Monats März gekürt. Es reiht sich damit ein in eine illustre Reihe von Kinder- und Familienfilmen wie CHARLIE UND DIE SCHOKOLADENFABRIK, SHAUN DAS SCHAF und DER KLEINE NICK und wird im März auf Tournee durch 22 Berliner Kinos gehen. Das Kinderkinobüro des JugendKulturService ist eine bundesweit einzigartige Serviceeinrichtung, die seit 1986 herausragende Filme einem jungen Publikum vorstellt.

Ab 5. Februar geht es im KiKA wieder rund mit unserer Serie über die Abenteuer des beliebten kleinen Raben mit der Ringelsocke. Bis zum 17. April wird von Montag bis Freitag um 08:05 Uhr je eine Doppelfolge ausgestrahlt. So kommt am Morgen garantiert keine Langeweile auf! Eine Folgenübersicht und die Reihenfolge der Ausstrahlung ist hier zu finden. Die Folgen sind außerdem bei Universum Kids auf DVD erhältlich.

DIE HÄSCHENSCHULE – JAGD NACH DEM GOLDENEN EI hat sich für das diesjährige Nominierungsverfahren des Deutschen Filmpreises in der Kategorie „Bester Kinderfilm“ qualifiziert. Der Deutsche Filmpreis wurde 1951 ins Leben gerufen und gilt als höchste Auszeichnung für den deutschen Film. Die LOLAs werden am 27. April von der Deutschen Filmakademie vergeben.

Secured By miniOrange