DEAR ENEMY – MEIN FREUND DER FEIND

 

Albanien 1943: Während der deutschen Besatzung freundet sich der clevere Harun mit einem deutschen Offizier an, der oft bei ihm zu Hause ist. Zur selben Zeit aber versteckt Harun den Partisanen Quasim, den italienischen Soldaten Giulio und den jüdischen Uhrmacher Hoakin in seinem Keller. Die Entdeckung der Versteckten würde nicht nur deren sicheren Tod bedeuten, sondern auch den von Harun. Im Laufe des Krieges spitzt sich die Lage immer weiter zu.

Eine deutsch-französisch-albanische Koproduktion.

 

Länge 85 Min.

 

Drehbuch Dhimiter Xhuvani, Gjergj Xhuvani

 

Regie Gjergj Xhuvani

 

Kamera Nara Keo Kosal

 

In den deutschen Hauptrollen Nina Petri und Peter Lohmeyer

 

Produzenten Pascal Judelewicz, Dirk Beinhold, Arben Tasellari

 

Ko-Produktion NDR

 

Secured By miniOrange